0
No votes yet
Himbeer-Chutney

Zwiebeln fein würfeln und etwas Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten.  Himbeeren, Thymian und Essig zugeben und mit dem Gelierzucker gut verrühren. Unter Rühren, bei starker Hitze zum Kochen bringen und 3-4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Das Chutney mit Pfeffer und ca. 3 TL Salz abschmecken.

Sofort heiß in Gläser füllen und verschließen. Die Gläser müssen komplett gefüllt sein, damit sich die Gläser gut verschließen.

Wenn sich die Gläser richtig verschließen ist das Chutney ca. 1 Jahr lagerbar.

Das Chutney eignet sich z.B. super zum Abrunden von Salatdressings.