Das Buch „Vegan kann jeder“ von Nadine Horn und Jörg Mayer vom Blog Eat this! - Das vegane Rezepte-Blog beinhaltet über 100 unkomplizierte Rezepte für jeden Tag mit vielen schönen Fotos. Im Buch gibt es mit wenigen Ausnahmen schnelle und einfache Rezepte, die alltagstauglich und ohne großen Aufwand zubereitet werden können und dazu lecker und gesund sind!

Für das Review haben wir ein Exemplar des Buches vom Neun Zehn Verlag zur Verfügung gestellt bekommen und uns dieses einmal genauer angesehen:
Nach dem Vorwort ist zunächst der Inhalt aufgeführt. Direkt hier sieht man, dass das Kochbuch nicht nur langweilig in Vor-, Haupt- und Nachspeisen eingeteilt ist, sondern einmal etwas andere Gliederungspunkte zu bieten hat wie z.B. Healthy Start, Dinner for two oder Party Hits. Diese Kategorien helfen einem schnell das passende Rezept zur aktuellen Situation oder zum bevorstehenden Anlass zu finden. 

Nach einigen hilfreichen Tipps zu benötigtem Küchenequipment, dem perfekt organisiertem Vorratsschrank und zum guten und preiswerten Einkaufen geht es auch direkt los mit den tollen Rezepten. Das Buch kommt ohne vielseitiges Vorwort aus es wird nicht erklärt warum und weshalb man vegan leben sollte. Nein – es überzeugen einzig und allein durch die leckeren und kreativen Rezepte ohne vorweg eine Predigt zu halten und das finden wir super! ;)

DIe Rezepte im Buch sind spannend und sehr kreativ. Es gibt viele tolle Ideen und wenige Rezepte, die man in ähnlicher Ausführung bereits kennt. Besonders ansprechend fanden wir z.B. Tapenade-Tartelettes mit Cherry-Tomaten, Auberginen-Köfte und gereifter Cashew-Käse. Auch die auf dem Cover abgebildeten herzhaften Venice-Beach-Waffeln mit Räuchertofu, Avocado, Sojajoghurt und Tabasco sehen sehr lecker aus und machen Lust auf's Ausprobieren. Getestet haben wir bereits die Wirsing-Nudeln vom Blech mit Salbei-Sauce, die uns hervorragend geschmeckt haben. Auch von den anderen Rezepten werden wir sicherlich bald einige ausprobieren. :)

Durchweg ist es ein sehr ansprechendes Buch, in dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. Zu jedem Rezept gibt es ein schönes Foto und auch sonst ist das Buch mit hübschen Illustration abgerundet, sodass es Spaß macht das Buch durchzublättern und die Rezepte auszuprobieren.