Zutaten für 1-2 Portionen

  • 240 g Kichererbsen (gekocht)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Thymian
  • 1/2 TL Chili (gemahlen)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung (3 Minuten + Backzeit)

Den Backofen auf 180° Grad (Umluft) vorheizen. Die Kichererbsen aus der Dose in ein Sieb geben und mit Wasser abspülen. Mit einem Küchentuch etwas abtrocknen.

Die Kichererbsen mit dem Olivenöl, Paprika, Thymian und Chili in eine Schüssel geben und alles gut miteinander vermischen. Abschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kichererbsen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Ofen etwa 30 Minuten lang rösten, bis sie knusprig und goldbraun sind.

Tipp: Die Kichererbsen können natürlich je nach Geschmack mit beliebigen Gewürzen zubereitet werden. Wer es nicht so scharf mag, lässt die gemahlenen Chilis weg.

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
5