Zutaten für 2 Portionen

  • 200 g Spaghetti
  • 1 Aubergine
  • 1 Zwiebel
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 300 ml Tomatensoße
  • 100 ml Sojasahne
  • 3 TL gehackte Petersilie
  • etwas Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung (20 Minuten)

Die Spaghetti in gesalzenes Kochwasser geben und nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit die Aubergine waschen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Getrocknete Tomaten je nach Größe etwas kleiner schneiden.

Etwas Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Gewürfelte Aubergine und getrocknete Tomaten hinzugeben und einige Minuten lang andünsten. Mit Tomatensoße ablöschen. Dann Sojasahne und Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spaghetti abgießen, auf die Teller verteilen und Soße darüber geben.