Ab März wächst schon der erste Bärlauch im Wald und gehört für uns jedes Jahr auf den Teller! Der wilde Knoblauch lässt sich in der Küche vielfältig verarbeiten. Wir haben ein leckeres, sehr einfaches Rezept ausprobiert für vegane Bärlauch-Butter, die ideal beim Grillen zu Baguette gereicht werden kann.

Zutaten für 1 Portion

  • 1 Stück vegane Butter ( 250 g, z.B. Alsan)
  • 1 Hand frischer Bärlauch (ca. 20 g)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung (5 Minuten)

Die vegane Butter bzw. Margarine gemeinsam mit dem frischen Bärlauch in einen hohen Mix-Behälter geben. Mit einem Pürierstab so lange pürieren, bis der Bärlauch komplett zerkleinert ist und gemeinsam mit der Margarine eine cremige Konsistenz erreicht und optimal vermischt ist.

Mit Salz und Pfeffer ausgiebig würzen und abschmecken.

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
7