Wow! Jetzt haben wir tatsächlich schon Mitte November. Draußen wird es immer kälter und auf dem Markt werden schon die Buden für den Weihnachtsmarkt aufgebaut. Ja, Weihnachten kommt dann doch wieder schneller als gedacht. Und die Vorweihnachtszeit sollten wir genießen, alles etwas ruhiger angehen lassen, Plätzchen backen und Zeit mit unseren Lieben verbringen. 🙂 Doch wir sind aktuell noch gar nicht in Weihnachtsstimmung? Ihr auch noch nicht? Da lässt sich doch bestimmt was machen!

Für alle, die sich in dieser Zeit noch ein wenig einstimmen möchten, haben wir hier einen ganz tollen Adventskalender entdeckt, der euch die Zeit bis zum Fest auf jeden Fall versüßen wird. Der Active Adventskalender von Foodist ist nicht nur komplett vegan, sondern auch frei von raffiniertem Zucker. Weihnachten ohne Schokolade und Süßigkeiten? Ganz und gar nicht! Denn auch vegan und ohne Industriezucker kann richtig lecker geschlemmt werden und ihr werdet sicher nichts vermissen…

Das ist der Active Adventskalender 2017

Wir haben zum Testen ein Exemplar von Foodist für dieses Review zur Verfügung gestellt bekommen und als das Paket mit dem Adventskalender bei uns angekommen ist waren wir schon total aufgeregt. Wir haben das Paket ausgepackt und waren allein von der Größe und Optik schon begeistert. Der Kalender ist eine richtig große Box, total hübsch gestaltet und beinhaltet unterschiedlich große Pappschachteln. Auf den Schachteln sind nicht nur hübsche, weihnachtliche Motive, sondern auch Motivationen, Tipps und Inspirationen für die weihnachtliche Checkliste – also alleine schon optisch ein richtiger Hingucker! 🙂

Und was ist drin im Adventskalender von Foodist?

Wir möchten euch hier nicht die Überraschung beim Öffnen der 24 Schachteln nehmen. Doch natürlich sollt ihr ungefähr wissen, was euch erwartet. Daher haben wir schon einmal einen Blick hinein geworfen. 🙂 Der Kalender beinhaltet 24 hochwertige und vegane Leckereien für eine bewusste Ernährung ohne raffinierten Zucker. Im Kalender verstecken sich Produkte der aktuellen Food-Trends und Innovationen aus der Lebensmittelbranche, die euch jeden Tag salzige, süße, knusprige oder zarte Momente bereiten. Erdnussriegel, Buchweizenkekse und Dattelfruchtkugeln sind nur ein paar Beispiele für den Inhalt dieses Adventskalenders.

Der Kalender ist also genau das Richtige für Foodies, die sich über besondere Leckereien und aktuelle Food-Trends freuen und sich dabei bewusst ernähren möchten. Ihr wollt noch einen etwas genaueren Einblick erhalten, bevor ihr den Kalender bestellt? Auf der Website von Foodist gibt es eine komplette Inhaltsangabe.

Begleitendes Booklet für die Advents-Zeit

Mit dabei ist außerdem ein begleitendes, kleines Magazin mit weihnachtlichen, veganen Rezepten für die Weihnachtsbäckerei und das Weihnachts-Dinner, tollen Geschenktipps und DIY-Ideen für weihnachtliche Dekorationen. Rezepte wie Nussbraten mit Wirsingrouladen und Kartoffelpüree oder die Matcha-Tannenbaum-Plätzchen machen einem schon jetzt Lust aufs Plätzchen backen und das weihnachtliche Menü. Ein Rezept, dass uns besonders angesprochen hat waren die Chocolate Chip Cookies mit Avocado und Erdnussbutter, sodass wir es direkt ausprobieren mussten. Avocado in Keksen haben wir noch nie ausprobiert und Erdnussbutter ist doch immer eine gute Idee! Also haben wir uns direkt mal an unsere erste Portion Kekse für die diesjährige Vorweihnachtszeit gemacht und sind von dem Ergebnis total angetan. Die Kekse sind super fluffig, nicht zu süß und die Erdnuss-Note ist geschmacklich einfach super.

Und was kostet der vorweihnachtliche Spaß?

Den Adventskalender könnt ihr ab sofort für 57,90 € im Online-Shop von Foodist bestellen. Das ist natürlich kein ganz günstiger Spaß, aber unserer Meinung nach ein gerechtfertigter Preis für den Inhalt der Päckchen. Hier sind wirklich hochwertige Leckereien dabei und die Größe der Päckchen ist auch nicht vergleichbar mit einem kleinen, billigen Schokoladen-Adventskalender. Außerdem können unsere Leser sogar noch sparen!

Gutscheincode für unsere Leser

Für unsere Blog-Leser gibt es nämlich einen tollen Gutscheincode, mit dem ihr 5 € auf die Adventskalender bzw. Bestellungen ab einem Mindestbestellwert von 44 € sparen könnt. Der Gutscheincode SIMPLY5 kann im Online-Shop von Foodist (Klick!) eingelöst werden.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Adventskalender und eine genussreiche und besinnliche Vorweihnachtszeit mit gesunden und leckeren Snacks!

Werbung: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Foodist GmbH entstanden.


Sebastian
Sebastian

Lebt seit 2012 vegan. Hat Kommunikationsdesign studiert und arbeitet als Packaging-Designer in Aachen. Liebt Sushi, Avocado, Tattoos und Netflix. Interessiert sich außerdem für Fotografie, Städtereisen, Konzerte und Street-Food-Festivals.

Mehr vom Autor