Im Sommer ist kalter Eistee doch genau die richtige Erfrischung! Hier gibt’s aktuell frische, regionale Erdbeeren in Massen, die zudem sogar recht günstig sind. Man muss eben nur warten, bis sie auch wirklich Saison haben. 🙂 Dann kann man für relativ wenig Geld wirklich saftige und süße Erdbeerren genießen. Diese haben wir in diesem Fall für unseren Eistee genutzt und mit frischer Minze und Früchtetee kombiniert.

Als kleine gesunde Einlage haben wir außerdem noch Basilikumsamen in den Eistee eingerührt. Kennt ihr noch nicht? Basilikumsamen quellen ähnlich wie Chiasamen auf, sobald sie mit einer Flüssigkeit in Berührung kommen. Im Gegensatz zu Chiasamen müssen sie jedoch nicht von weit her importiert werden, sondern kommen auch aus Deutschland und Europa. Das wollten wir auch mal ausprobieren, da wir auf diversen Blogs auch immer häufiger auf die kleinen Samen gestoßen sind. Die gequollenen Samen machen diesen Eistee auf jeden Fall zu einem kleinen Trink-Erlebnis! Prost!

Zutaten für ca. 1,5 Liter

  • 15 g Basilikumsamen
  • 600 g Erdbeeren
  • 2 Limetten
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 4 Beutel Früchttetee
  • 3 Stiele Minze
  • Eiswürfel

Zubereitung (20 Minuten + Abkühlzeit)

Zuerst in einem kleinen Glas die Basilikumsamen mit 120 ml Wasser verrühren und quellen lassen. Die Samen quellen sehr schnell. Diese zunächst zur Seite stellen und zwischendurch umrühren.

Das Grün der Erdbeeren abschneiden und die Erdbeeren vierteln. Limetten halbieren und auspressen. Erdbeeren gemeinsam mit dem Limettensaft in einen kleinen Topf geben und zum kochen bringen. Unter Rühren auf kleiner Flamme ca. 10 Minuten lang köcheln lassen, bis die Erdbeeren vollständig zerfallen sind. Anschließend mit Agavendicksaft süßen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Früchtetee mit einem Liter kochendem Wasser übergießen. Minze hinzugeben und ca. 5-10 Minuten lang ziehen lassen. Tee ebenfalls abkühlen lassen.

Wenn alles abgekühlt ist, das Erdbeer-Frucht-Püree durch ein feines Sieb drücken. Den Sirup nun in den Tee einrühren und gut vermischen. Anschließend die gequollenen Basilikumsamen untermischen. Den Eistee kalt stellen. Auf Gläser verteilen und mit Eiswürfeln servieren.

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
8