(Werbung) Bei den extremen Temperaturen in den letzten Tagen war uns nach einer schnellen Abkühlung! Bloß nicht lange in der Küche stehen. Dieses Eis am Stiel ist super schnell und einfach gemacht: Ein paar Zutaten in den Mixer geben und verrühren und ab damit in’s Gefrierfach. Da wir Blaubeeren lieben, haben wir diese als fruchtige Basis genutzt. Kombiniert werden diese mit einem gesüßten Joghurt und etwas Vanille. Schmeckt super und erfrischt! 😉

Zum süßen haben wir diesmal den veganen Honig von Vegablum genutzt. Die kleine Manufaktur aus NRW produziert unterschiedliche Honig-Alternativen mit Pflanzenextrakten. Unter anderem gibt’s Löwenzahnhonig, aber auch Wonig auf Basis von Brennnesseln, Gänseblümchen oder Ringelblume. Alternativ könnt ihr aber das Eis natürlich auch mit Ahornsirup oder Agavendicksaft süßen.

Zutaten für 6 Popsicles

Für das Frucht-Eis

Für das Joghurt-Eis

Außerdem

  • Eisform für 6 Popsicles

Zubereitung (5 Minuten + Gefrierzeit)

Die Blaubeeren waschen und gemeinsam mit dem Haferdrink, Sojajoghurt und dem Gänseblümchen-Wonig in einen Standmixer geben und eine Minuten lang fein pürieren bis eine cremige Konsistenz entsteht. Die Fruchteis-Basis auf sechs Eis-Förmchen verteilen.

Nun in einer kleinen Schüssel den Sojajoghurt gemeinsam mit dem Zitronensaft, Vanille und Gänseblümchen-Wonig gut miteinander vermischen. Die Joghurt-Basis nun in die Förmchen auf die Fruchteis-Basis geben. Mit einem Teelöffel anschließend in den Förmchen die Frucht-Basis nach oben ziehen und so etwas mit der Joghurt-Basis vermischen. So erhält man eine optisch schöne Marmorierung.

Anschließend noch die Holz-Stiele in die Eisförmchen geben und das Eis für mindestens 12 Stunden in das Tiefkühlfach stellen.

Werbung: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Vegablum entstanden. 

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
10