Vegan Frühstücksideen kann es doch eigentlich nie genug geben, oder? Während unserer Challenge #einewocheplastikfrei haben wir das Bircher Müsli jetzt wieder für uns entdeckt. Denn tatsächlich kam es schon eine ganze Weile bei uns nicht mehr auf den Tisch. Das werden wir nun definitiv wieder ändern – denn obwohl wir sehr gerne Porridge essen – die Kombination mit geraspeltem Apfel und Haselnüssen ist einfach köstlich. Außerdem passt dieses Frühstück gut zum Plastikverzicht, denn alle Zutaten bekommen wir hier plastikfrei im Unverpacktladen und Supermarkt. Den Haferdrink haben wir selber gemacht, auch das ist super easy. Ein Rezept dafür gibt’s auch schon auf dem Blog: 3 Basic-Rezepte für DIY-Pflanzendrinks und -sahne

Da das Bircher-Müsli am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen sollte, ist es auch perfekt für alle, die sich ihr Frühstück vorbereiten und mit zur Arbeit nehmen. Das Topping aus Granatapfel, Rosinen, Leinsamen und Banane gibt ihm außerdem noch eine besondere Note. Das Rezept ist wirklich schnell zubereitet und auch super einfach – aber manchmal schmecken ja grade die simplen Sachen am Besten. Lasst es euch schmecken. 🙂

Zutaten für 2 Bircher-Müslis 

Für das Müsli

  • 100 g Haferflocken (Feinblatt)
  • 300 ml Haferdrink
  • 2 EL Reissirup
  • 2 kleine Äpfel
  • 75 g Haselnüsse

Für das Topping

  • 2 EL Granatapfelkerne
  • 1 EL Rosinen
  • 1 TL Leinsamen
  • 1 Banane

Zubereitung (15 Minuten + Ziehzeit)

Die Haferflocken gemeinsam mit dem Haferdrink und dem Reissirup gut vermischen. Alles in einer Schüssel im Kühlschrank über Nacht gut durchziehen lassen. Die beiden Äpfel vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Mit einer Küchenreibe grob raspeln. Die Nüsse grob hacken. Beides zu den durchgezogenen Haferflocken geben und gut unterrühren.

Für das Topping die Granatapfelkerne mit den Rosinen und den Leinsamen vermischen. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Das Bircher-Müsli in zwei Gläser oder Schalen geben. Dann je die Scheiben einer halbe Banane und das Topping darüber geben.

64