Dieser Salat gehört schon eine Weile zu meinen absoluten Favoriten! Er ist schnell gemacht und auch perfekt für die gesunde Mittagspause. 🙂 Wer uns schon eine Zeit lang verfolgt, hat wahrscheinlich schon bemerkt, dass wir die Kombination aus süß und würzig-herzhaft sehr gerne mögen. Hier kombinieren wir süße, tropische Mango mit knusprig angebratenem Räuchertofu als leckeres Extra! Quinoa und Babyspinat bilden eine gesunde Basis. Durch Tofu, Mandeln und Quinoa hält der Salat außerdem auch lange satt.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Salat

  • 100 g bunter Quinoa
  • 250 g Räuchertofu
  • 3 EL Rapsöl
  • 100 g Babyspinat
  • 1 Mango
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Sojasauce
  • 80 g Mandelkerne

Für das Dressing

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung (30 Minuten)

Quinoa in einem feinen Sieb unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Dann in 150 ml kochendes Wasser geben und 8 Minuten lang köcheln. Der Quinoa sollte nicht zu weich gekocht werden, damit er nicht matschig wird, sondern noch etwas Biss hat. 🙂 Übriges Wasser abgießen. Den Räuchertofu in Würfel schneiden und das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Räuchertofu hinzugeben und 10 Minuten lang scharf anbraten. Zwischendurch umrühren.

In der Zwischenzeit den Babyspinat waschen und trocken schütteln. Die Mango schälen und in Würfel schneiden. Beides in eine große Schüssel geben. Den Räuchertofu mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit der Sojasauce ablöschen. Einige, weitere Minuten lang anbraten, bis die Flüssigkeit komplett verdampft ist. Die Mandelkerne grob hacken. Quinoa, Räuchertofu und gehackte Mandeln mit in die Salatschüssel geben und alles gut miteinander vermischen.

Für das Dressing Olivenöl, Balsamico-Essig, Limettensaft und Ahornsirup gut miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann das Dressing zum Salat geben und gleichmäßig unterheben.

Jetzt Unterstützer auf Steady werden: Ihr schätzt unsere Arbeit und besucht regelmäßig unseren Blog, kocht gerne unsere Rezepte oder stöbert in unseren Artikeln? Dann könnt ihr uns auf Steady nun mit einer Mitgliedschaft unterstützen! 🙂 Schaut doch einfach mal vorbei: www.steadyhq.com/de/simplyvegan

9